Kategorien
Blog

Hus­s­ams Tipps zum Deutschlernen

Ein gro­ßes The­ma für vie­le unse­rer Interviewpartner*innen ist das Deutsch­ler­nen. Dabei ist es wich­tig, her­aus­zu­fin­den, wie man per­sön­lich am bes­ten lernt. Das weiß auch Hus­s­am, der in Syri­en als Eng­lisch­leh­rer gear­bei­tet hat. In sei­nem Inter­view ver­rät er eini­ge Tipps, die ihm gehol­fen und ihn zum Durch­hal­ten moti­viert haben. Weil sie so gut sind, haben wir sie extra zusammengeschnitten.

Video abspie­len

Außer­dem rät Hussam:

  • Sprecht so viel wie möglich.
  • War­tet nicht, bis ihr per­fekt spre­chen könnt.
  • Beschrif­tet Din­ge mit den deut­schen Namen.
  • Schreibt eure Ein­kaufs­zet­tel auf Deutsch.
  • Hört deut­sches Radio, wäh­rend ihr ande­re Arbei­ten erledigt.
  • Lest deut­sche Kin­der­bü­cher und Comics.
  • Sprecht mit deut­schen Muttersprachlern.