Ohne Du kein Wir!

Wir wecken Lust auf Begegnungen und machen neugierig auf das vielfältige Leben im Ruhrgebiet. Dazu haben wir verschiedene verschiedene Formate und Workshops entwickelt, die Menschen unterschiedlicher Kulturen in Dialog bringen.

Besuchen Sie uns als
Gäste oder buchen Sie uns für Ihre Organisation.
Kontakt:
gerburgis.sommer@reinit.de. | Alle Veranstaltungen sind für Sie kostenlos.

  • Interviews zum Anschauen – Video-Stelen
    Wir verleihen zwei Video-Stelen mit unseren 60 Migrationsgeschichten an interessierte Kooperationspartner:innen. Aufgestellt in öffentlich zugänglichen Räumen können sich Besucher:innen diesen Erfahrungsschatz anschauen. Die Ausleihe ist kostenlos, eine Begleitveranstaltung bieten wir gerne an.
    Dauer: je nach Absprache 2 – 4 Wochen
  • Rechner an, Türen auf – wir kommen (online) zu Besuch
    Es hat uns überrascht: In Zeiten pandemiebedingter Distanz funktionieren auch digitale Projektvorstellungen sehr gut. Wir verabreden uns mit Migrantenselbstorganisationen, Wohlfahrtsverbänden, Schulklassen, Initiativen und Vereinen zur Videokonferenz, stellen unser Projekt vor und kommen zu den Themen Migration, Identität und Integration ins Gespräch. Sobald es wieder möglich ist, freuen wir uns auf „echte“ Begegnungen.
    Dauer: je nach Absprache 1,5 – 2 Stunden
  • Close Up – Kino mit Dialog
    Auf großer Leinwand präsentieren wir ausgewählte Interviews. Anschließend laden wir zur Diskussion ein. Themenschwerpunkte wie Alltagsrassismus, Erfahrungen des Ankommens, verschiedene Kulturen, Tipps für ein gutes Zusammenleben usw. können vorab bestimmt werden.
    Dauer: je nach Absprache und Größe der Gruppe 1,5 – 2 Stunden
  • Erzähle deine Geschichte – Erzählcafés
    Sich gegenseitig zuzuhören, öffnet Welten. Die Welt durch die Augen anderer zu sehen, ermöglicht es, regelrecht zu spüren, was das Gegenüber erlebt hat. Erfahren Sie von Lebensfragen, Sehnsüchten und Ideen vom gelingenden Leben. Kommen Sie mit unseren Interviewpartner:innen ins Gespräch!
    Dauer: je nach Größe der Gruppe 2 – 3 Stunden
  • Schwarzbrot trifft Kardamon – Mitbringbuffet
    Die Esskultur umfasst das gesamte kulturelle Umfeld der Ernährung, also Dekoration und Tischsitten, Rituale und Zeremonien, Speisen oder auch regionale Spezialitäten und damit kulturelle Identifikation. Wir setzen uns an eine lange, gedeckte Tafel, schmecken und feiern die Vielfalt und kommen über internationale Esskultur ins Gespräch.
    Dauer: nach Absprache
  • Schnelle Begegnung – Speed-Talking
    Beim Speed-Talking treffen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund aufeinander. Im Zweiergespräch lernen sie sich kennen, aktiv und auf Augenhöhe: Wie ist das Wetter in Ihrem Land? Wo ist Dein Lieblingsplatz in der Stadt? In zehn Minuten kann man sehr viel erfahren und mitteilen. Dann heißt es Abschied nehmen, ein neues Gesprächspaar bildet sich: Ein neues Leben, ein neues Schicksal blitzt für wenige Minuten auf. Dann wird wieder gewechselt. Ernsthafte Gespräche oder fröhliches Chaos, alles ist möglich!
    Dauer: 1,5 – 2 Stunden